Copyright 2007-2019
Built with Indexhibit


Titel: Vorlesen bei Skype

2015
Digitaldruck
Auflage: 12

Eine Neuerung in meinem Haushalt: Internet.
Ich überlege mir ein Internetprojekt.
Enge Bezugspersonen in der Ferne werden gefragt mir per Skype
jeweils einen Satz aus ihren drei Lieblingsbüchern vorzulesen.
Geht die Intimität des Vorlesens durch die zweidimensionale
Begegnung verloren?
Wie prägt mich der literarische Hintergrund meiner Freunde?

http://paula-schneider.com/files/gimgs/th-23_Skype.jpg
http://paula-schneider.com/files/gimgs/th-23_skype3.jpg
http://paula-schneider.com/files/gimgs/th-23_skype5.jpg
http://paula-schneider.com/files/gimgs/th-23_skype1.jpg